19.02.- Kaminbrand Feffernitz

Am 19.02.2017 wurden wir um 13.09 Uhr gemeinsam mit der FF-Pobersach-Feffernitz zu einem Kaminbrand nach Neu-Feffernitz alarmiert.

Vor Ort suchten wir den Kamin mit der Wärmebildkamera ab. Der Brandherd konnte im Dachbodenbereich lokalisiert werden. Da keine Ausbreitung vom Brand ausging, wurde der Kamin durch den Rauchfangkehrer gekehrt.

Danach konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken.


 Eingesetzte Kräfte:

FF-Feistritz/Drau:                       RLF-A 2000, TLF-A 4000, DLK-18     (20 Mann)

FF-Pobersach-Feffernitz:             LF-A, KLF-A

 

Unwetterwarnung

Folge uns auf instagram.