24.06.-Schwerer Verkehrsunfall A10

Am 24.06.2017 um 23.21 Uhr wurden wir gemeinsam mit der FF-Töplitsch und FF St.Peter/Spittal zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die A 10 Tauernautobahn-Fahrtrichtung Villach alarmiert.
Kurz vor dem Kroislerwandtunnel ''Nord-Portal'' kam ein PKW aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals.

Beim Eintreffen unseres KRF-S war bereits ein Notarzt vor Ort und die schwerverletzten Insassen konnten bereits geborgen werden. Für die Versorgung der Verletzten wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet und abgesichert.
Die beiden Verletzten wurden mit der Rettung ins LKH Villach eingeliefert.

Nach der Bergung des Unfallfahrzeuges durch ein Abschleppunternehmen wurde die Autobahn durch die Asfinag gereinigt.

Wir standen mit KRF-S, RLF-A 2000, TLF-A 4000 und KLF-A und 25 Mann im Einsatz.

 

Eingesetzte Kräfte:

FF-Feistritz/Drau

FF-Töplitsch

FF-St.Peter/Spittal

Notarzt/RTW

Asfinag

Unwetterwarnung

Folge uns auf instagram.