T VU 3, VU Person eingeklemmt, 29.12.2021

T VU 3, VU Person eingeklemmt, 29.12.2021

Datum: 29. Dezember 2021 um 21:35
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: Ortsausfahrt Feistritz/Drau L42
Einsatzleiter: HBI Gaggl Bernhard
Mannschaftsstärke: 25
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Notarzt Dr. Roland Rauter, Polizei Kärnten, Privates Abschleppunternehmen, Rotes Kreuz Kärnten


Einsatzbericht:

Um 21:35 Uhr heulten abermals die Sirenen in Feistritz/Drau. 
Aufgrund eines Verkehrsunfalles mit eingeklemmter Person wurden die Feuerwehren Feistritz/ Drau, Töplitsch und Pobersach-Feffernitz auf die L 42 im Bereich Ortsausfahrt West Feistritz/Drau alarmiert.
Nach der Sicherung der Beiden Fahrzeuge konnte die verletzte Person rasch mit Unterstützung des Roten Kreuzes aus dem Fahrzeug von der Beifahrerseite aus befreit werden. Nach der Erstversorgung durch den ebenfalls anwesenden Notarzt wurde die verletzte Person ins Krankenhaus verbracht.
Die Aufräumarbeiten wurden von der Feuerwehr Feistritz/Drau durchgeführt, die beschädigten Fahrzeuge mit einem privaten Abschleppunternehmen von der Einsatzstelle verbracht.

Print Friendly, PDF & Email

Share this post