Spannendes CUPFINALE in Kellerberg am 27.08.2016

Am Samstag, den 20.08.2016, ist der dritte von insgesamt vier Abschnittsbewerben in Feld am See ausgetragen worden. Als Führender in der Zwischenwertung des diesjährigen Cupbewerbs ging unsere Wettkampfgruppe in Feld am See an den Start.

Davor aber fegten die Hausherren aus Feld am See mit einer sensationellen Angriffszeit von 45,41 Sekunden über den Bewerbsboden und legten die Messlatte für uns schon ganz weit nach oben.

Optimistisch und voller Ehrgeiz war unsere Mannschaft schlussendlich um 17:20 Uhr am Start. Leider schlich sich nach einem tadellosen Kuppelvorgang beim Anlegen der Leine der Fehlerteufel ein und trotz der halbwegs guten Angriffszeit von 47,56 Sek. war dieser Auftritt alles andere als vorteilhaft für die Zwischenwertung des diesjährigen Bezirkscup.

Schlussendlich konnten auch unsere Freunde der WKG 5 aus Puch mit einer fehlerfreien, Top-Angriffszeit von 45,56 Sek. ihre Punkte weiter ausbauen.

Somit wird es am kommenden Samstag (27.08.2016) richtig spannend werden im Kampf um den diesjährigen Cuptitel 2016.

Auch wenn unsere Gruppe ihre Titelträume nach der Leistung in Feld am See so gut wie abschreiben muss, werden wir noch einmal 120% vollster Konzentration, Ehrgeiz und Siegeswillen in das Finale von Kellerberg stecken, um wenigstens zum Abschluss dieser Wettkampfsaison zu versuchen unsere Leistung auf den Platz zu bringen!

An dieser Stelle würden wir uns ein letztes Mal im heurigen Bewerbsjahr freuen, wenn uns erneut zahlreiche Fans nach Kellerberg begleiten und uns tatkräftig unterstützen!

Ihr seid wie immer Teil unseres Erfolgs!!

Danke und bis Samstag,
eure WKG1 Feistritz

 

Wettkampfgruppe goes Facebook